Karbid kaufen

Karbid kaufen

Mit der ersten Beschreibung von Calciumcarbid und Ethin im Jahr 1836 durch den Chemiker Davy wurden Stoffe erfunden, die im 19. Jhd. die Karbidlampe, wie auch das Azetylenschweißen möglich machten. Im Grubenbetrieb ermöglichten Karbidlampen eine verbesserte Beleuchtung mit widerstandsfähiger Flamme. Die chemische Reaktion von Karbid zum brennbaren Azetylen benötigte nur Wasser, welches untertage fast immer verfügbar war. Die Karbidlampe löste damals größtenteils althergebrachte Öllampenvarianten ab und wird selbst in der heutigen Zeit von vielen Höhlen- und Bunkerforschern in moderner Form verwendet.


Anzeige pro Seite
Sortieren nach

500 g Karbid, wiederverschließbare PET-Dose, Körnung wählbar; hier klicken für >SICHERHEITSDATENBLATT<, PDF-Format, UFI: JV8Q-56HW-N00X-D4VQ

ab 4,97 *
1 kg = 9,94 €

Auf Lager
Lieferzeit: 2-3 (innerhalb Dtl.) Werktage

4 kg Karbid, Gefahrgut-Metallgebinde, Körnung wählbar; hier klicken für >SICHERHEITSDATENBLATT<, PDF-Format, UFI: JV8Q-56HW-N00X-D4VQ

 

32,07 *
1 kg = 8,02 €

Auf Lager
Lieferzeit: 2-3 Werktage

*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand oder versandkostenfrei (produktabhängig)

Kleingebinde

Kleingebinde

Mit unseren Kleingebinden erwerben Sie eine praktische, handliche Menge Karbid für Ihre Verwendungszwecke.

Großgebinde

Großgebinde

Beispielsweise für Karbidlampen haben Sie mit unseren Großgebinden immer die richtige Portion an Karbid zur Hand.